01.jpg
     
   

Öffnungszeiten

  Montag:  8.00 - 12.00 u. 14.00 - 17.00 Uhr 
  Dienstag: 8.00 - 12.00 Uhr
  Mittwoch:  8.00 - 13.00 Uhr
  Donnerstag:   8.00 - 12.00 u. 14.00 - 18.00 Uhr
  Freitag:  8.00 - 12.00 Uhr

Grusswort der 1. Bürgermeisterin

Feli1Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Gemeinde Polling!

Ich freue mich, dass Sie auf Ihrer Reise durch das world wide web bei www.polling.de angekommen sind und lade Sie ein, sich über die vielfältigen Aktivitäten, Angebote und Einrichtungen in unserer Gemeinde zu informieren.

Persönlich erreichen Sie mich im Rathaus Polling am 2. und 4. Montag im Monat von 18.00 bis 20.00 Uhr und jeden Dienstag von 9.00 bis 11.00 Uhr.

Weiterlesen

Standesamt geschlossen!

Das Standesamt Polling ist am Freitag, den 30.09.2016 aus betriebsinternen Gründen geschlossen.

Gemeinderatssitzung

Nächste Gemeinderatssitzung am Donnerstag, den 06.10.2016 um 19.30 Uhr im Rathaus im Sitzungssaal.

Hier die Tagesordnung!

Cafe International am 30.09.2016 um 15.00 Uhr im Pfarrsaal in Polling

Unbenannt

Wasserversorgung; Trinkwasserhochbehälter Etting

Einladung zum Tag der offenen Tür!

Im Hochbehälter Etting findet am 12.11.2016 ein Tag der offenen Tür von 11.00 bis 15.00 Uhr statt.

IMG 9764 IMG 9778

Näheres zum Programm erfahren Sie demnächst hier!

Hier ein kleines Video wie der Edelstahlbehälter hochgeschweißt wurde.

 

Ehrenamtsoffensive

Staatskanzleiminister Dr. Marcel Huber startet „Sorgentelefon Ehrenamt“: „Kompetente Unterstützung bei Vereinsfeiern / Zum Bürokratie-abbau gehört auch der direkte Draht bei Problemen / Erste Landratsämter für Idee der Ehrenamtslotsen gewonnen“

Hier zur Pressemitteilung der Staatsregierung!

Mit Schreiben vom 18. August 2016 informierte die Bayerische Staatskanzlei aktuell zu den neuesten Bestrebungen, das Ehrenamt zu unterstützen und in diesem Zuge die Entbürokratisierung voran zu bringen.
Eine der ersten Maßnahmen der „Offensive zur Erleichterung von Brauchtums — und Vereinsfeiern" ist ein Leitfaden zur korrekten Durchführung von Veranstaltungen und Brauchturnsfeiern. Der Leitfaden befindet sich derzeit in Abstimmung mit den beteiligten Ressorts und soll im Laufe des September noch mit den Vertretern der Vereine abgestimmt werden.
Eine weitere Maßnahme ist die Einrichtung des „Sorgentelefon Ehrenamt" in der Staatskanzlei, die noch im September 2016 erfolgen soll. Die Telefonnummer, die Ende September freigeschaltet werden wird, lautet: 089/1222212.
Ein weiteres Ziel der Offensive ist die Einrichtung von kompetenten Ansprechpartnern „vor Ort" bei den Landkreisen.

Der Landkreis Weilheim-Schongau unterstützt diese Bestrebungen und Anstrengungen:
So haben die Mitglieder des Kreisausschuss in der Juli-Sitzung 2016 einstimmig die Einrichtung einer Koordinierungsstelle für Bürgerschaftliches Engagement im Landratsamt beschlossen. Diese wird am 1. Januar 2017 ihre Arbeit aufnehmen und als Ansprechpartner in o.g. Sinn für die ehrenamtlich Tätigen im Landkreis zur Verfügung stehen.
Eine der Hauptaufgaben dieser Stelle wird darin bestehen, die Ehrenamtlichen aktuell zu informieren und zu beraten.(z.B. zu Fragen der Versicherung, Steuern, Organisation, Aus-
und Fortbildung, Begleitung und Anerkennung von Freiwilligen, Fördermöglichkeiten und Musterprojekte).