Wichtige Informationen

10.04.2024

Auftakt in den hAMMERsound-Festivalsommer 2024

Information des Landratsamts Weilheim-Schongau:

Es wird wieder der „place2be“ für alle Schülerinnen und Schüler, für alle Jugendlichen und Kinder im Landkreis. Am letzten Schultag, den 26. Juli 2024, steigt das hAMMERsound-Festival in Peißenberg. Beginn ist um 14 Uhr.
Nach 2018 und 2022 ist es die dritte Ausgabe. Bei den beiden vorherigen Auflagen waren um die 3.000 Besucher beim Festival, das weit mehr als nur Musik zu bieten hat. Im Jahr 2024 ist Zeit für einen neuen Rekord. Und auch dieses Mal heißt es beim hAMMERsound „Eintritt frei“.
Es warten auf dem Peißenberger Festplatz insgesamt sieben Live-Bands, darunter vier überregional bekannte Gruppen, die ab Mai auf Instagram bekannt gegeben werden. In der Vergangenheit standen unteranderem „Rote Mütze Raphi“ (351.000 monatliche Hörer bei Spotify), „Kytes“ (357.000), „David Gramberg“ (70.000) und „Jamaram“ (65.000) auf der Bühne. Die offenen drei Plätze im Line Up werden im Rahmen der drei Bandcontests in den Jugendzentren Peiting (13.04), Weilheim (20.04) und Penzberg (27.04) vergeben.
Einen besonderen Charakter hat auch immer die Azubi-Meile rund ums Festival. Für dieses Jahr haben sich bereits 35 Firmen angemeldet und ein paar letzte Plätze gibt es noch. Das Portfolio reicht von Ausbildungsberufen in sozialen und handwerklichen Berufen bis hin zu Unternehmen aus der Industrie und Mode. Dabei warten vor Ort spannende Mitmachaktionen, die den Beruf greifbar und erlebbar machen sollen.

Neben Musik und Bildung fehlt für das magische Dreieck noch der Punkt Sport. Und auch der kommt mit dem Skateevent nicht zu kurz. Das wird am integrierten Skateplatz von der Skateschule GoSkate durchgeführt. Für die Anfänger gibt es Schnuppereinheiten und das Material wird zur Verfügung gestellt. In den Pausen können sich die angehenden Skate-Pros dann auf der Bühne in kleinen Contests messen.
Es wartet ein fulminanter Abschluss des Schuljahres und Start in die Ferien.

« zurück