Wichtige Informationen

29.07.2022

Fast 140.000 Kilometer bei Schulradelwettbewerb 2022 mit über tausend Teilnehmern

Information des Landratsamts Weilheim-Schongau:
Die Schulen im Landkreis Weilheim-Schongau haben beim Stadtradeln auch in diesem Jahr wieder eine beachtliche Leistung erzielt. Über tausend Schüler und Lehrer schafften in 21 Tagen stolze 139.284,7 Kilometer. Somit schaffte jede teilnehmende Person im Schnitt 166,1 Kilometer. Erster Sieger ist – wie im Vorjahr – das Gymnasium Penzberg mit 33.668 Kilometern. Damit ist das Gymnasium Penzberg gleichzeitig Gesamtsieger des Stadtradelns 2022 bei der Wertung der Gesamtkilometerzahl. Diese Leistung wurde mit einem Preisgeld von 300 Euro belohnt.

Die Übergabe der Urkunden an Schülerinnen, Schüler und Lehrervertreter fand am 27. Juli 2022 im Landratsamt Weilheim-Schongau mit Schirmherrin Andrea Jochner-Weiß statt. Ein-geladen zum Schulradelwettbewerb hatte die Gesundheitsregionplus und das Sachgebiet Gesundheitsförderung und Prävention des Gesundheitsamts. Ziel war es, die fahrradaktivste Schule des Landkreises zu finden, um möglichst viele Schülerinnen, Schüler, Lehrer und Eltern für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen.
„Sie alle gehören zu der Elite bei unserem Stadtradeln in diesem Jahr, sowohl gemessen an der Menge der Teilnehmer wie auch bei den Kilometern“, sagte Landrätin Andrea Jochner-Weiß. „Das war eine tolle Leistung. Für uns ist es wichtig, möglichst viele Leute zu motivieren, im Alltag mit dem Rad zu fahren und das Auto stehen zu lassen, um auf diese Weise Umwelt und Klima zu schonen.“ Sie bedankte sich herzlich bei den Teilnehmern für den Einsatz und überreichte den Vertretern der Schulen die Urkunden.

Weitere Gewinner waren:
In der Kategorie „Durchschnittkilometer pro Teilnehmer: Platz eins Staatliche Fachoberschule Weilheim (338,4km), Platz zwei Staatliche Berufsschule Weilheim (317,7km) und Platz drei Josef-Zerhoch-Mittelschule Peißenberg (257 km).
In der Kategorie „Gesamtkilometer“: Platz eins Gymnasium Penzberg (33.668km), Platz zwei Pfaffenwinkel-Realschule Schongau (21.718km), Platz drei Gymnasium Weilheim (16.576km) und Platz vier Mittelschule Peiting (15.870km). Die anderen Gewinner erhielten ein Preisgeld von 250 Euro.

« zurück