Wichtige Informationen

22.10.2021

Pollinger Adventsmarkt abgesagt

Die Gemeindeverwaltung Polling hat als Veranstalter des Adventsmarktes eine Abfrage bei den Vereinen und Organisatoren aus Polling, Etting und Oderding durchgeführt. Fast alle Beteiligten halten die Durchführung des Adventsmarktes unter Einhaltung der aktuellen Schutz- und Hygienebestimmungen, wie sie das Rahmenhygienekonzept der Bayerischen Staatsregierung vorsieht, für nicht umsetzbar.

Daher sehen wir uns auch dieses Jahr gezwungen, den Adventsmarkt in Polling abzusagen.

Wir tun dies schweren Herzens. Wir alle wünschen uns, dass wir uns wieder treffen und gemeinsam feiern können.

Aussagen, dass die Gemeindeverwaltung und der Bürgermeister dem Adventsmarkt generell negativ gegenüberstehen, sind nicht korrekt. Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht und verschiedene Varianten in Erwägung gezogen. Alle führen zum gleichen Ergebnis: „Es muss zu jedem Zeitpunkt der Durchführung des Weihnachtsmarktes sichergestellt sein, dass die Schutz- und Hygienebestimmungen eingehalten werden.“
Aufgrund unserer örtlichen Gegebenheiten ist es nicht möglich, die Forderungen des Rahmenkonzepts zu erfüllen.

« zurück