Wichtige Informationen

25.01.2023

Weltkrebstag am 4. Februar: Selbsthilfegruppen im Landkreis Weilheim-Schongau

Information des Landratsamts Weilheim-Schongau:

Am Samstag, den 04. Februar 2023, wird der 23. Weltkrebstag begangen. Die Zahl der Krebsneuerkrankungen wird laut Experten in Deutschland pro Jahr bis zum Ende dieses Jahrzehnts um fast 20 Prozent auf etwa 600.000 steigen. Rund 40 Prozent aller Krebserkrankungen sind durch eine gesunde Lebensweise vermeidbar, auch eine rechtzeitige Früherkennung ist von großer Bedeutung. Findet sich jedoch ein Tumor im Körper oder wird eine Krebsdiagnose vom Arzt ausgesprochen, muss ein Patient nicht allein mit seinem Problem bleiben: Im Landkreis Weilheim-Schongau gibt es zahlreiche Selbsthilfegruppen, die sich mit dem Thema auseinandersetzen und Betroffene unterstützen.

Das Selbsthilfebüro im Landratsamt Weilheim-Schongau unterstützt Selbsthilfegruppen bei der Neugründung und im Aufbau. Zudem vermittelt es Interessiere und Betroffene auf Wunsch in geeignete Gruppen. Kontakt telefonisch unter 0881/68116 oder per Mail unter selbsthilfebuero@lra-wm.bayern.de.

Weitere Informationen, Veranstaltungen und Ansprechpartner zum Selbsthilfebüro sind unter www.weilheim-schongau.de zu finden. Alle Selbsthilfegruppen im Landkreis sind im Sozialatlas unter www.sozial-atlas.de finden.

« zurück