08.jpg
   
  Die Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung:

  Montag:  8.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr
  Dienstag: 8.00 - 12.00 Uhr
  Mittwoch:  8.00 - 13.00 Uhr
  Donnerstag:   8.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
  Freitag:  8.00 - 12.00 Uhr

Wasserzählerablesung 2019 - Online Eingabeverfahren

Hier können Sie ab 02.12.2019 bis 06.01.2020 die Zählerstände Ihres Wasserzählers eingeben!

Mit dem Ableseverfahren werden dem Abnehmer folgende drei Alternativen zur Zählerstandübermittlung angeboten:

  1. Mit ausgefüllter Zählerkarte auf dem Postweg
  2. Online über das Internet
  3. Über das Smartphone mit QR-Code

Die letzten Jahre haben gezeigt, dass immer mehr Bürgerinnen und Bürger aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeit oder sonstiger Verpflichtungen untertags schwer zu erreichen sind. Viele kommen erst in den Abendstunden nach Hause.
Die von der Gemeinde beauftragten Zählerableser treffen deswegen die Abnehmer immer seltener oder gar nicht zu Hause an.
Um den Zählerstand zu erhalten, wurde dann eine blaue Zählerkarte mit der Bitte um Selbstablesung hinterlegt.

Viele Abnehmer machen inzwischen davon Gebrauch, ihren Zählerstand mit eben der Zählerablesekarte oder auch per Telefon oder E-Mail zu übermitteln.
Aus diesem Grund hat die Gemeindeverwaltung beschlossen, mit der Zeit zu gehen und die gegebenen technischen Möglichkeiten zu nutzen.

Dazu wird Anfang Dezember ein gesondertes Anschreiben mit Informationen zur Zählerablesung und Übermittlung an alle Abnehmer versendet.
Bitte nützen Sie das, wie wir meinen, zeitgemäße und komfortable Angebot.
Eine Schätzung des Zählerstandes ist nicht in unserem Sinne.

Die Möglichkeit, den Zählerstand per Telefon oder E-Mail zu melden, besteht weiterhin.