08.jpg
   
  ÖFFNUNGSZEITEN RATHAUS

  Montag:  8.00 - 12.00 und 14.00 - 17.00 Uhr 
  Dienstag: 8.00 - 12.00 Uhr
  Mittwoch:  8.00 - 13.00 Uhr
  Donnerstag:   8.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr
  Freitag:  8.00 - 12.00 Uhr

Vorsicht vor dem Buchsbaumzünsler im Garten!

In Polling und Umgebung sind mittlerweile viele Buchsbäume vom Buchsbaumzünsler betroffen.
Dies ist eine Raupe, die Eier legt und sich verpuppt und dann ein Falter wird und sich neue Buchsbäume in der Umgebung sucht. Diese Raupe wurde in den letzten Jahren aus Ostasien eingeschleppt.


Busbaumzuensler1                           Busbaumzuensler               Bilder Maria Hager 

Sobald die ersten Gespinste sichtbar sind, sollte man unbedingt zu Gegenmaßnahmen greifen. Ansonsten ist der Buchs kaputt und in nächster Zeit auch alle in der Umgebung. (Auf dem Friedhof sind einige schon befallen).

Als Gegenmaßnahme bei geringem Befall hilft absammeln der Raupen.

Wer hat, kann sie mit einem Hochdruckreiniger absprühen,  vorher eine Plane drunterlegen zum absammeln.

Es helfen auch biologische Neempräparate oder eine leichte Spülmittelbrühe, evtl. auch EM zur Pflanzenstärkung. Ein unkonventioneller Rat ist das einwickeln der Buchsbäume in schwarze Folie bei einem sonnigen Tag (die werden dann unter der Folie gegrillt). Nicht tierfreundlich, aber pflanzenfreudlich und ungiftig. Stark befallene Pflanzen können nur noch ausgegraben und im Wertstoffhof entsorgt werden.

Anbei eine Übersicht zu allen Artikeln die den Zünsler enthalten:

https://www.plantura.garden/?s=z%C3%BCnsler

Maria Hager
Gartenbauverein Polling
Tel. 0881-49076