06.jpg
   
  Die Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung (während der Sommerferien):
  Montag:  8.00 - 12.00 Uhr und 14.30 - 16.00 Uhr
  Dienstag: 8.00 - 12.00 Uhr
  Mittwoch:  8.00 - 13.00 Uhr
  Donnerstag:   8.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
  Freitag:  8.00 - 12.00 Uhr
  Zu den Sprechzeiten des Bürgermeisters

Umfrage zum Freizeitradkonzept Pfaffenwinkel – Machen Sie mit!

logo pfaffenwinkelDer Fahrradtourismus soll in der Region Zugspitze und dem Pfaffenwinkel für Tourenradler, Rennradler und Mountainbiker regionsübergreifend und aufeinander abgestimmt entwickelt und optimiert werden. Die Einbindung aller Interessensgruppen sowie von Gästen und der lokalen Bevölkerung ist für die Erfassung des aktuellen Bedarfs und die Ableitung von Handlungsempfehlungen für die Umsetzung sehr wichtig.

Es wurde daher eine Umfrage entwickelt, um ein möglichst umfangreiches Meinungsbild der lokalen Bevölkerung, der Betriebe und der Interessensvertretungen aufzunehmen. Im Online-Fragebogen wird unter anderem danach gefragt, was ein ideales Angebot für Radfahrer auszeichnet, wo es noch fehlende Infrastrukturen oder Dienstleistungen für den Radtourismus gibt oder wo es Konflikte in der gemeinsamen Nutzung des Naturraums gibt.

Machen Sie mit!

Zur Umfrage

Kostenfreie Online Fortbildungen für Ehrenamtliche (06/2020)

online fortbildungen vereineDie Koordinierungsstelle Bürgerengagement (KOBE) des Landkreises Weilheim-Schongau unterstützt die zahlreichen Ehrenamtlichen bei ihrem Engagement und bietet am 30. Juni und am 21. Juli kostenfreie Online Fortbildungen in Form des „Vereinsforums“ an.

Infos und Anmeldung

Kontakt: Frau Utta Pollmeier, 0881/681-1519, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeindliches Ortsrecht: Geschäftsordnung des Gemeinderates für die Wahlperiode 2020-2026 (06/2020)

Der Gemeinderat der Gemeinde Polling hat in seiner Sitzung am 14.05.2020 die oben genannte Geschäftsordnung beschlossen. Die Geschäftsordnung tritt am Tag nach ihrer Bekanntmachung in Kraft.

Die Geschäftsordnung ist ab dem 04.06.2020 in der Gemeinde Polling, Rathaus, Kirchplatz 11, Zimmer-Nr. 1 niedergelegt und kann während der allgemeinen Dienststunden (Mo.-Fr. 8.00 Uhr - 12.00 Uhr und Do. 16.00 Uhr - 18.00 Uhr) eingesehen werden.

Alternativ finden Sie diese auch online hier: Geschäftsordnung für den Gemeinderat der Gemeinde Polling

Ehrenzeichen für zwei Hospizhelferinnen (06/2020)

v.l.: Peißenbergs Bürgermeister Frank Zellner, Geehrte Ingrid Arnthof mit ihrem Mann Oskar, Landrätin Andrea Jochner-Weiß, Geehrte Christa Edtmaier, Pollings Bürgermeister Martin Pape und die Vorsitzende des Hospizvereins Renate Dodell

Mit ei­nem Zi­tat von Charles Di­ckens be­schrieb Land­rä­tin An­drea Joch­ner-Weiß die eh­ren­amt­li­che Tä­tig­keit von zwei Hos­piz­be­glei­te­rin­nen, de­nen sie das vom Baye­ri­schen Mi­nis­ter­prä­si­den­ten Mar­kus Sö­der ver­lie­he­ne Eh­ren­zei­chen über­reich­te. „Tue so viel Gu­tes wie du kannst und re­de mög­lichst we­nig dar­über“, so die Wor­te des Schrift­stel­lers.

Weiterlesen

Gewerbegebiet Achalaich (06/2020)

Luftaufnahme AchalaichDer Straßenbau im Gewerbegebiet ist so gut wie abgeschlossen. Einzelne Restarbeiten werden sobald als möglich erledigt.

Die Verkehrsflächen wurden von der Baufirma übergeben, sodass nun alle Grundstücke für den Hochbau freigegeben sind.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit und freuen uns auf ein „lebendiges“ Achalaich mit der Umsetzung der verschiedensten Gewerbekonzepte.

Derzeit keine Rentenberatung in der Gemeinde

Momentan bietet die Gemeindeverwaltung Polling keine Beratung in Rentenangelegenheiten an. Bitte wenden Sie sich für Informationen zum Thema Rente an das Landratsamt:

Landratsamt Weilheim-Schongau
Staatl. Versicherungsamt
Bauerngasse 9
86956 Schongau
08861/211-3314
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Für Fragen rund um die Themen Rente, Altersvorsorge, Prävention und Rehabilitation steht darüber hinaus
weiterhin das kostenlose Servicetelefon unter 0800 1000 480 15 zur Verfügung, das durch die zusätzlich
eingesetzten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gut zu erreichen ist.