04.jpg
   
  Die Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung:
  Montag:  8.00 - 12.00 Uhr und 14.30 - 17.00 Uhr
  Dienstag: 8.00 - 12.00 Uhr
  Mittwoch:  8.00 - 13.00 Uhr
  Donnerstag:   8.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
  Freitag:  8.00 - 12.00 Uhr
  Zu den Sprechzeiten des Bürgermeisters

Geänderte Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung am 07.07.2020

Die Gemeindeverwaltung ist am Dienstag, 07.07.2020 wegen Schulungsmaßnahmen vormittags geschlossen. Am Nachmittag sind wir dafür von 13 bis 16 Uhr für Sie erreichbar.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Gemeinderatssitzung

Die nächste Sitzung des Gemeinderats findet am Donnerstag, den 02.07.2020 um 19:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Oderding statt.

Die Tagesordnung finden Sie hier.

Die Protokolle der vergangenen Sitzungen finden Sie hier.

Sperrung der Kreisstraße zwischen Peißenberg und Paterzell (07/2020)

Das Staatliche Bauamt Weilheim gibt bekannt:

Die Kreisstraße WM 29 zwischen Peißenberg und Paterzell soll schrittweise ausgebaut werden. Für dieses Jahr ist der Abschnitt beginnend am nördlichen Ortsausgang des Marktes Peißenberg vorgesehen. Für die Durchführung der Arbeiten wird eine komplette Sperrung der Straße zwischen Peißenberg und Paterzell erforderlich. Die Arbeiten sollen ab Montag, den 6. Juli 2020 beginnen und voraussichtlich bis Ende Oktober andauern. In dieser Zeit ist Paterzell für den öffentlichen Verkehr aus Richtung Zellsee erreichbar.

Weiterlesen

Bachmähen - Helfer gesucht

In der Gemeinde Polling wird vom 13.07.2020 bis zum 24.07.2020 der Tiefenbach und der Ettinger Bach gemäht.

Um die Maßnahme auch in diesem Jahr erfolgreich durchzuführen, suchen wir körperlich fitte Helfer, die entweder den ganzen Zeitraum oder auch einzelne Tage mitarbeiten möchten.

Der Stundenlohn beträgt 12€. Es handelt sich um eine sogenannte kurzfristige Beschäftigung. In dem o.g. Zeitraum wird jeden Tag von 8:00 – 17:00 Uhr gearbeitet.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Gemeindeverwaltung, Tel. 0881/9390-0 bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Umfrage zum Freizeitradkonzept Pfaffenwinkel – Machen Sie mit!

logo pfaffenwinkelDer Fahrradtourismus soll in der Region Zugspitze und dem Pfaffenwinkel für Tourenradler, Rennradler und Mountainbiker regionsübergreifend und aufeinander abgestimmt entwickelt und optimiert werden. Die Einbindung aller Interessensgruppen sowie von Gästen und der lokalen Bevölkerung ist für die Erfassung des aktuellen Bedarfs und die Ableitung von Handlungsempfehlungen für die Umsetzung sehr wichtig.

Es wurde daher eine Umfrage entwickelt, um ein möglichst umfangreiches Meinungsbild der lokalen Bevölkerung, der Betriebe und der Interessensvertretungen aufzunehmen. Im Online-Fragebogen wird unter anderem danach gefragt, was ein ideales Angebot für Radfahrer auszeichnet, wo es noch fehlende Infrastrukturen oder Dienstleistungen für den Radtourismus gibt oder wo es Konflikte in der gemeinsamen Nutzung des Naturraums gibt.

Machen Sie mit!

Zur Umfrage

Kostenfreie Online Fortbildungen für Ehrenamtliche (06/2020)

online fortbildungen vereineDie Koordinierungsstelle Bürgerengagement (KOBE) des Landkreises Weilheim-Schongau unterstützt die zahlreichen Ehrenamtlichen bei ihrem Engagement und bietet am 30. Juni und am 21. Juli kostenfreie Online Fortbildungen in Form des „Vereinsforums“ an.

Infos und Anmeldung

Kontakt: Frau Utta Pollmeier, 0881/681-1519, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kanalinspektion: Information an Hauseigentümer

Die Gemeinde Polling wird in den nächsten Wochen die Kanalinspektion der Schmutzwasserkanäle inklusive der Grundstücksanschlussleitungen durchführen. Hierzu bittet die Gemeinde die betroffenen Hauseigentümer um Unterstützung der beauftragten Firmen.

Es sind zunächst Vermessungsarbeiten der Hausanschlussschächte vorgesehen. Dafür ist ein Betreten der privaten Grundstücke erforderlich. Die Schachtdeckel sollten hierzu zugänglich und sichtbar sein. Sofern diese bisher überdeckt oder zugestellt sind, wäre es sehr hilfreich, wenn die Schachtdeckel  vorab - soweit bekannt - freigelegt werden könnten.

Danach werden die Kanalreinigungs- und Inspektionsmaßnahmen durchgeführt, wozu die Hausanschlussschächte ebenfalls zugänglich sein sollten.

Betroffenen Straßen:

Johann-Baader-Straße, Prälatenweg, Lindenstraße, Ziegelbreite, Brunnlachenweg, Griesbreitlweg, Dr.-Wallner-Straße, Jakobifeldweg

Weiterlesen